Nadine_Loehr_quad

Nadine Löhr – Doktorandin der Arabistik an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften: „Die Forschung ist eine sehr schöne Tätigkeit, aber man sollte nicht leugnen, dass sie zu einem hohen Preis kommt.“

Nadine Löhr, 30, promoviert an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zur Überlieferung und Rezeption der Tetrabiblos. Im Interview mit hochschul-job.de verrät sie, worum es in ihrem Forschungsprojekt genau geht, welche Vorteile die Promotion an einer Wissenschaftsakademie mit sich bringt, warum man sich die Ränder eines Manuskriptes ganz genau ansehen sollte und wie herausfordernd die arabische Sprache und Schrift sind.

weiterlesen